Pesto Verde von Oro D`Italia

Grüne Pesto-Sauce mit Basilikum, Käse und Cashewkernen

Heute gab es mal wieder Spaghetti mit Pesto. Dieses hier hatte ich noch nie und es machte mich schon sehr an. 

Mit nicht ganz 3€ für das Gläschen definitiv höherpreisig und kein Schnapper. Das muss also schon entsprechend gut sein. 

Kurz um, ich muss stark nachwürzen. Sowohl Salz, wie Pfeffer. Gut, die mich kennen werden sagen, dass ich das immer muss, aber hier muss man es wirklich. 

Daher mein Fazit: Im Blick auf den Preis ist es nur ein Schwaches Ding. Das geht definitiv besser. Alle Barilla Pestos scheinen mir mehr Menge für den gleichen Preis und geschmackvoller. 

Kennst du das Pesto? Wie findest du es?
Kostenlose Werbung, da Markennennung. 

Schreibe einen Kommentar