Barilla Ricotta Sauce

Hi, 
neulich dachte ich mal wieder es müsste schnell gehen und habe Gemüse angebraten und mit der Barilla Ricotta Sauce vermengt. 
Das Geschmackerlebnis war völlig unbedeutend für mein weiteres Leben. 
Tags drauf wollte ich der ganzen Sache nochmals eine Chance geben und aß zu der restlichen Sauce Spaghetti. Das gleiche Ergebnis. 

Fazit: Schwaches Ding – man kann es maximal als Grundlage verwenden, aber dann kann ich gleich gehackte Tomaten oder besser noch frische verwenden. 

Schreibe einen Kommentar