Massageball – Decathlon – 100% stark

Hi, heute möchte ich euch meinen täglichen Helfer beim Kampf gegen meine Plantarfasziitis vorstellen. Keine Angst, das ist weder tödlich noch ansteckend. Es bedeutet nur, dass dir nach dem Sport die Fußsohle und Ferse zu explodieren scheint. 🙁
Aber es soll ja um den Massageball gehen.

Der Massageball wird nach dem Sport zur Selbstmassage verwendet. Für eine wirksame Massage mindestens fünf Minuten lang pro Muskelgruppe anwenden. Du kannst dich sofort nach deinem Training, am Abend oder am nächsten Tag massieren.
Ich benutze ihn wie gesagt täglich. Er ist im Durchmesser 74mm groß und damit der kleine Bruder des großen Massageballs. Mir gefällt sehr gut, dass er weich ist und etwas nachgibt, wenn man mit dem Fuß darüber rollt. Natürlich kann man ihn auch für den Schenkel, Rücken, Nacken, Hintern oder sonst irgendwelche Muskeln verwenden. Gut finde ich zudem, dass er drei Bereiche hat, wie ihr auf den Bildern erkennen könnt. So kannst du ausprobieren welcher Bereich dir gerade am Besten tut. Ich benutze normalerweise die eckigen Noppen.

Fazit: Mit nicht mal 4 Euro wahrscheinlich meine beste Investition – ein Schnäppchen.

Zu finden auf www.decathlon.de

Schreibe einen Kommentar