Casa Rojo, MachoMan Monastrell, 2018

Hi, 
die Tage brachte ein Freund zum Essen diesen Wein mit. Da er Koch und Feinschmecker ist, erwarteten wir viel von diesem Spanier. Die Aufmachung ist ja schon mal witzig und irgendwie nett. 

Gesagt, getan und probiert. 
Was soll ich sagen? Unfassbar gut. Ich kann mich nicht an einen besseren Wein erinnern, den ich schon mal getrunken habe. Da stimmte für mich einfach alles. Fruchtig, rund, super Abgang. Stark.  

Hier lohnt es sich auf jeden Fall den Wein zu googeln. Der Club of Wine bietet ihn leider nicht an. Mit 18€ ist er sicher nicht günstig, aber jeden Cent wert. 

Am gleichen Abend tranken wir noch einen ebenfalls sehr sehr guten regionalen Wein für 7€. Der kam dagegen wie ein abgestandenes Wasser an. Diesen zeige ich euch die Tage. 

Der Machoman – ein Starkes Ding. 

Schreibe einen Kommentar